Zum Inhalt

EE-Gesetz erhöht CO2-Ausstoß

Sehr schön: Auf der Seite von Vince Ebert sieht man folgendes Bild, welches anschaulich darstellt, dass das Erneuerbare-Energien-Gesetz nicht die Wirkung zeigt, die man sich erhofft hatte.

Rechnet man den Stromhandel und ggf. Produktionskosten mit ein, so steigt der CO2-Ausstoß pro kWh. Da aber auch der Energieverbrauch steigt, bewegen wir uns nicht in die richtige Richtung.

Auch diese Werte sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, weitere Zusammenhänge sind zu beachten. Einen schönen Eindruck erweckt diese Grafik aber nicht. Und nun? 😉

Published inNachgedacht

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.