Zum Inhalt

Murphys Gesetz als Flashgame

Wer kennt es nicht: Murphys Gesetz? Eine schönes Flashgame, basierend auf hinterlistiger Manipulierung der Spielszene, lässt sich auf den Seiten von RTL und Pro7 finden. Entwickelt wird diese Spielreihe von der KING Art GmbH, Bremen

Bei den Spielen aus der Reihe „Murphys Gesetz“ geht es darum, den Protagonisten des Spieles durch geschicktes manipulieren der Szene am Ausführen seiner Tätigkeiten zu hindern – und zwar so, dass es ihn auf 180 bringt! Dabei kann man mit geschütteltem Champagner das Date verpatzen, dem durch den Schornstein kriechenden Weihnachtsmann richtig einheizen oder auch einem Formel 1-Fan das Rennwochenende durch Reifenspuren im Gesicht so richtig versauen.

Wer nicht sofort alle Manipulationsmöglichkeiten findet, bekommt am Ende einen kleinen Hinweis, was noch möglich ist. Für besonders pfiffige Knobler lassen 180 Punkte mit Stern freispielen.

Die Flash-Games (passender Weise mit „Blitzspiel“ übersetzbar) lassen sich im Browser spielen und müssen nicht heruntergeladen werden.

Die Spiele

Video-Lösungen

Seid fair und guckt euch die Lösungen nicht sofort an. Es macht ohne mehr Spaß, und sooo schwer ist es auch nicht! 🙂

Die Seite der Macher lautet übrigens: http://www.murphys-gesetz.de/ – einfach mal gucken, vielleicht gibt es ja bald ein neues Spiel?!

Published inSpiele

Ein Kommentar

  1. ich finde die spielchen eine gelungende abwechslung als kurze
    intermezzos die den büroaltag ein wenig auflockern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.