Zum Inhalt

Dropbox-App für Android

Nachdem ich mich nach dem Vergleich von Dropbox mit myDrive für Dropbox entschieden habe, nutze ich nun schon seit längerem die praktische Android-App. Was sie alles kann, beschreibt dieser Artikel.

Dateien synchronisieren und versonieren

QR-Code für Dropbox im Android-Market
QR-Code für Dropbox

Dropbox ist eine Anwendung, um verschiedene Dateien auf mehreren Computern synchron zu halten. Da auch Smartphones immer mehr zu kleinen Computern avancieren, liegt es nahe, Dropbox auch auf diesen verfügbar zu machen. Allerdings haben Smartphones sehr viel weniger Speicher, einen kleinen Bildschirm und weniger Tasten. Diese App integriert sich trotz alledem geschickt und mit vergleichsweise wenigen Abstrichen in die Smartphone-Welt.

Benutzeroberfläche

Die Oberfläche besteht, wie in der Galerie unten zu sehen, nur aus Ordnern und Dateien. Ein Piktogramm im Ordnersymbol gibt die Art des Ordners an: Ein Ordner, den sich verschiedene Personen teilen, ein Photoordner oder andere. Auch Downloads und Links sind sonst nicht zu finden – diese verstecken sich geschickt hinter einem langen Druck auf das Objekt. Ein kurzer Touch öffnet den Order bzw. die Datei, was z. B. bei Bildern durchaus ein sinnvoller Standard ist.

Downloads

Geht die Synchronisation nicht auf die Bandbreite? Nun, bei dieser Smartphone-App wird – im Gegensatz zu den PC- und Mac-Anwendungen – nicht die komplette Dropbox synchronisiert. Hier wird selektiv synchronisiert. Dadurch müllt man nicht seine Handy-Speicherkarte voll. Bereits heruntergeladene Dateien (Langklick -> Download) werden mit einem grünen Synchronisationshaken versehen, ähnlich wie im Ordner unter Windows, Linux und MacOS.

Startet man einen Download, so wird dieser im Hintergrund heruntergeladen. So kennt man es auch aus dem Android-Browser. Möchte man eine Datei verschicken, so wird sie allerdings im Vordergrund heruntergeladen (gesetzt den Fall, dass man dieses noch nicht getan hat). Als Sendemöglichkeiten gibt es Bluetooth, E-Mail, Whatsapp, Facebook und diverse andere, die sich in das Standardsystemmenü sauber einklinken. Auch hier geht die App somit bewährte Wege.

Bilder von Dropbox für Android

Wie oben mehrmals bereits erwähnt, habe ich einige Bildschirmfotos aufbereitet. Diese sollen einen (hoffentlich guten und halbwegs umfangreichen) Eindruck der App vermitteln.

Weblinks

Published inAndroid-AppsSoftware vorgestellt

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.