Zum Inhalt

Schlagwort: Programmieren

Möchte man eine Software (Anwendung oder App) erstellen, kommt man selten um das Programmieren herum. Beim Programmieren wird zunächst menschenleserlicher Quellcode geschrieben, der dann von einem Compiler und einem Linker zu ausführbaren Byte- oder Maschinencode umgewandelt wird. Beliebte Programmiersprachen sind etwa Java, C, C++ und Python. Wird ein Quellcode nicht kompiliert, so spricht man von einem Skript. Python ist eine hybride Sprache und beherrscht beides.

Minimales Pydev: Schnell und schlank

Eclipse als Entwicklungsumgebung war schon immer faszinierend. Sowohl durch ihre Fähigkeiten, als auch durch ihre Größe und Trägheit. Die letzten beiden Aspekte spielen einander zu – und lassen sich leicht ausmerzen. Dazu sind lediglich die Plugins per Hand zu installieren. Für die Python-Entwicklungsumgebung PyDev und Bazaar als Versionsverwaltungsplugin ist ein minimales Eclipse in unter fünf Minuten aufgesetzt.