Zum Inhalt

Schlagwort: Netzwerk

Netzwerk bezeichnet die Gesamtheit zwischen Intranet und Extranet, also einem in einem lokalen Bereich angesiedeltem Netz (LAN) und einem globalen Netz (Internet, speziell: web, WAN und das Extranet). Konfiguration und interessante Weiterentwicklungen halten diesen wohl grundlegendsten aller Informationstechnischen Bereiche – die Datenübertragung – ständig in Bewegung.

Linux-ISOs per BitTorrent beziehen

Deluge BitTorrent-Client LogoVieele Linux-Projekte starten mit begrenzten Ressourcen – Server mit viel Bandbreite und hohem Downloadaufkommen – etwa Installations-CDs als ISO-Abbild – belasten das Budget oft sehr.

Um die Datenmenge gering zu halten und damit die Kosten zu senken, sind quasi alle Linux-Distributionen per BitTorrent-Protokoll verfügbar. Das bedeuetet, dass die Downloadenden sich die Datei untereinander austauschen. Das klappt erstaunlich gut, wenn man bedenkt, dass Linux-ISOs weniger beliebt als aktuelle Musik sind.

Raspberry Pi: Torrent-Client headless installieren

Deluge BitTorrent-Client LogoDer Raspberry Pi wird gerne als Medien-Server ausgewiesen. Gute Ideen und Tutorials sind aber teilweise noch rar oder schlecht gemacht – es werden falsche Pakete empfohlen, oder sie sind einfach veraltet (weil sie für alte Intel-Linux-Systeme geschrieben wurden)

Ich möchte in diesem Blog ein paar Ideen vorstellen, wie man den Raspberry Pi nutzen kann. Über eine Idee hatte ich bereits geschrieben: Den Raspberry Pi mit der Software efa2 (Elektronisches Fahrtenbuch) als Bootshaus-PC verwenden. Der Artikel stieß auf größeres Echo als viele andere Artikel. Heute geht es also mit einem anderen beliebten Programm – vielmehr Protokoll – weiter: Bittorrent mit Deluge.

SEO: Backlinks und Ping

Lupe: SuchmaschinenWer seinen Blog etwas bekannter machen möchte (welches noch nicht direkt zu einer Erhöhung des Pageranks führt[!]), sollte sein Blog sowie die dort erscheinenden Posts in eine Blogsuchmaschine eintragen. Technorati nimmt leider keine nicht-englischsprachigen Blogs mehr auf. Man muss sich also nach Alternativen umsehen. Ein Abriss.