Zum Inhalt

Schlagwort: Google

Alle Themen, die zu dem Suchmaschinenbetreiber »Google« passen, fallen unter dieses Schlagwort. Dabei werden nicht nur Themen der Suchmaschine, sondern auch andere Anwendungen (Google Play, Google Reader, Google Docs, Google Drive, Play Music, Play Movies, Google Voice, Google Domains etc.) behandelt.

SEO: Rechtschreibfehler wirken sich auf Ranking aus!

Lupe: SuchmaschinenWie seo-united berichtet, wirken sich Rechtschreibung und Grammatik – und damit auch Rechtschreibfehler – auf das Ranking einer Seite bzw. eines Beitrages aus. Damit könnte man behaupten, dass Rechtschreibung sich sogar mehr oder weniger auf die Einnahmen bezieht.

Die Auswirkungen können gravierend sein. Eine Studie ist nicht bekannt. Aber ein interessantes Szenario zeigt dieser Artikel im folgenden auf.

Infografik Browseranteile in Deutschland

Tango Icon Internet, WebIn Deutschland sind alternative Browser so erfolgreich wie nirgendwo anders. Das ist gut für den Webstandard, denn durch die anhaltende Konkurrenz werden die Browserhersteller dazu gezwungen, dem Standard zu folgen.

Aktuell dazu ist eine Infografik bei Wedding & Keutel erschienen, die ich im Nachfolgenden noch etwas erklären und kommentieren möchte. Einige Daten müssen in dieser Betrachtung kritisch hinterfragt werden – etwa die weltweite Nutzungsstatistik.

Linkbuilding-Seiten mit Google finden

Kette als Linkbuilding-IdionWie betreibe ich Linkbuilding? Jeder, der einen Blog startet oder eine professionelle Internetseite hochzieht, möchte auch per Google gefunden werden. Ein Weg dazu ist neben dem Schreiben qualitativ hochwertiger Inhalte (neudeutsch: Content) das Erhalten möglichst vieler Links. Das bedeutet für eine Suchmaschine Relevanz – und entsprechend wird die Seite in den SERPs (Search Engine Result Pages) hochgestuft. Dieser Vorgang heißt Linkbuilding.

Es kann sich dabei um einen natürlichen Vorgang handeln – etwa, weil andere Internetnutzer die Seite finden und verlinken – oder, weil man etwas „nachgeholfen“ hat. Man kann entsprechende Nutzer anschreiben, ob sie über einen bloggen. Aber wie findet man diese? Der vorliegende Artikel gibt ein paar Tipps, wie man mit den richtigen Suchbegriffen bei Google Seiten für Linkbuilding findet.

Alternativen zum Google Reader

Google stellt den Dienst Google Reader zum 1. Juli ein. Das ist eine sehr traurige Nachricht für viele Nutzer, denn der Dienst war unter diesen extrem beliebt. Zwar sanken die Nutzungszahlen in den vergangenen Jahren, aber scheinbar haben sich nur wenige Nutzer nach einer Alternative umgesehen.

Christian Pohl  / <a href="http://www.pixelio.de">pixelio.de</a>
Christian Pohl / pixelio.de

Zum Glück gibt es aber ein paar Alternativen – und die Feeds lassen sich auch mit ein paar Handgriffen aus dem Google Reader exportieren und im neuen Dienst importieren.

Google macht mit WebP das Web schneller

Tango Icon Internet, WebDamit eine Firma von ihren Produkten leben kann, muss natürlich eine entsprechende Grundlage vorhanden sein. Beispielsweise würden Autohersteller keine Autos verkaufen können, gäbe es keine Straßen. Und bessere Autos brauchen auch möglichst gute und breite Straßen.

So ähnlich ist das bei Google: Die Webtechnologien an sich, die vom W3C standardisiert sind, sind die Grundlage für Googles täglich Brot. Im Gegensatz zu den Autoherstellern will Google aber kräftig mitmischen – nicht nur zum eigenen Wohl, sondern dadurch auch zum Wohl aller.

Google setzt nun auf das neue Grafikformat WebP, mit dem viele Seiten schneller laden sollen als bisher. Die erste Umsetzung gibt es bereits, wie nun im offiziellen Chromium-Blog angekündigt wurde.

Sichere E-Mail-Adressen für Facebook

Briefumschläge (Nachrichten)Wer Nutzer von sozialen Netzen, Blogging-Diensten und anderen Services im Internet ist, kennt es: Überall sollte er ein anderes Passwort nutzen, und möglichst auch verschiedene E-Mailadressen.

So kompliziert muss es gar nicht sein – vorrausgesetzt man nutzt GMail (ehemals Google Mail). GMail erlaubt es nämlich, seine E-Mail-Adressen auf ganz geschickte Art und Weise zu verändern – ohne, dass sie ungültig würden.

Ubuntu-Phone: Apple-Jünger kriegen Konkurrenz

Smartphone with Ubuntu OSVor Kurzem hat Canonical, die Firma hinter Ubuntu, bekannt gegeben, dass es ein eigenes Smartphone-Betriebssystem auf Basis von Ubuntu geben wird. Das ist höchst interessant, da bereits viele Smartphone-Betriebssysteme auf dem Markt sind.

Dieser Artikel stellt das Ubuntu-Phone vor (es gibt ein offizielles Video) und umreißt kurz den Smartphone-Markt. Ob eine interessante Entwicklung uns erwartet, verrät dieser Artikel.


Links 001

Kette, Chain, LinksNun handelt es sich bei diesem Blog um einen sehr speziellen: Inhaltlich dreht sich viel um die Themen IT, ein wenig driftet der Inhalt gelegentlich in Fotografie und Spiel ab. Aber auch musikalische Informationen waren bereits Thema. Aber was liest der Autor selbst? Viel – vielleicht schreibe ich auch darum in letzter Zeit wenig.

In unregelmäßigen Abständen werde ich nun auch ein paar Links zu Blogs und Seiten einstreuen, die thematisch mit diesem Blog verwandt sein können, und die ich vorstellen möchte. Mal sehen, was sich so im Google Reader alles findet.