Zum Inhalt

Schlagwort: E-Mail

Die E-Mail ist das wohl verbreiteste Kommunikationsmedium in diesen Tagen. Im Vergleich zur klassischen Post (Snail Mail) handelt es sich um ein kostenloses System, welches in sekundenschnelle Nachrichten überbringt. Im Gegensatz zu Sofortnachrichten werden diese in der Regel nicht unverzüglich vom Empfänger wahrgenommen.

DNS-Eintrag für PGP-Key erstellen

Wer einen PGP-Key mit GnuPG oder ähnlichen Tools nutzt, möchte erreichen, dass andere Personen den eigenen Key leicht erhalten und prüfen können. Neben der üblichen Prüfung von Signaturen und Fingerprints bietet das Domain Name System (DNS) eine einfache Möglichkeit, zumindest eine kleine Prüfung vorzunehmen.

Verschlüsselung - Carola Langer / pixelio.de
Welcher Schlüssel ist der richtige? Verschlüsselung – Carola Langer / pixelio.de

Das funktioniert zwar nur mit einer eigenen Domain – aber den DNS-Einträgen vertraut man beim Senden einer E-Mail nunmal auch. Sie stehen unter der Kontrolle des Empfängers. Stimmt ein speziell formartierter Eintrag nun also mit dem Schlüssel des Empfängers überein, so gewinnt man ein wenig Sicherheit.

GMX Freemail mit GMail im Vergleich

E-Mail / Text Message / SMS BildGMX verwendet seit jeher ein Webinterface, welches möglichst viele Informationen auf einmal darbieten möchte. Web.de geht ähnliche Wege. Google hingegen versuch im GMail-Webinterface, die E-Mail in den Vordergrund zu stellen. Dieser Artikel soll einen neutraleren Standpunkt zu meinem vorigen Artikel über GMX Freemail haben.

Welche Auswirkungen das auf die Dienste von GMX Freemail und web.de im Vergleich zu GMail (Google Mail) hat, lässt sich im folgenden Artikel nachlesen. Außerdem wurden in den Vergleich Yahoo und web.de mit aufgenommen. Yahoo scheint ein besonders interessanter Kandidat zu sein, da das Unternehmen derzeit von Marissa Meyer umgebaut wird.

Schlechte Idee: E-Mailadressen mit regex prüfen

Forbidden Mail AdressViele Internetseiten erfordern als Log-In die E-Mailadresse. Was passiert aber, wenn man seine elektronische Postadresse nicht in das Registrierungsfeld eingeben kann? Dann hat jemand wohl die RFC 2822 nicht gelesen. Denn viele Seiten lassen eigentlich erlaubte Sonderzeichen nicht zu.

Schuld daran könnte sein, dass diese Seiten die E-Mailadressen mit regex prüfen – das geht üblicherweise nicht gut. Reguläre Ausdrücke (kurz: regex) decken viele Anwendungsfälle ab – mit aber nur einem Ausdruck eine E-Mailadresse auf Konformität zu prüfen gehört aber meiner Meinung nicht dazu.

Sichere E-Mail-Adressen für Facebook

Briefumschläge (Nachrichten)Wer Nutzer von sozialen Netzen, Blogging-Diensten und anderen Services im Internet ist, kennt es: Überall sollte er ein anderes Passwort nutzen, und möglichst auch verschiedene E-Mailadressen.

So kompliziert muss es gar nicht sein – vorrausgesetzt man nutzt GMail (ehemals Google Mail). GMail erlaubt es nämlich, seine E-Mail-Adressen auf ganz geschickte Art und Weise zu verändern – ohne, dass sie ungültig würden.

Später Gewinn: Linup Front GmbH

Geschenk, ein PaketKlar, ich bin ein großer Linux-Fan und seit einigen Jahren regelmäßig auf der CeBIT zu sehen – besonders gerne schaue ich mir den Open Source-Bereich an. Auf der CeBIT 2007 habe ich den Stand der Linup Front GmbH besucht, vertreten durch Herrn Anselm L. Hier wurde ein Gewinnspiel ausgeschrieben, bei dem es Gewinne rund um das Thema »Linux-Schulung« gab. Herr L. teilte mir mit, dass ich ebenfalls ein LPIC-1-Paket gewonnen hätte.