Zum Inhalt

Schlagwort: DNS

DAS DNS (kurz für Domain Name System) ist in der IT eine Technologie zum Auflösen von IP-Adressen zu Hostnamen, und umgekehrt. Es ist aber eine wesentlich vielseitigere Technologie: Es kann etwa auch TXT-Einträge und weitere zu einem Domain-Namen speichern.

DNS-Eintrag für PGP-Key erstellen

Wer einen PGP-Key mit GnuPG oder ähnlichen Tools nutzt, möchte erreichen, dass andere Personen den eigenen Key leicht erhalten und prüfen können. Neben der üblichen Prüfung von Signaturen und Fingerprints bietet das Domain Name System (DNS) eine einfache Möglichkeit, zumindest eine kleine Prüfung vorzunehmen.

Verschlüsselung - Carola Langer / pixelio.de
Welcher Schlüssel ist der richtige? Verschlüsselung – Carola Langer / pixelio.de

Das funktioniert zwar nur mit einer eigenen Domain – aber den DNS-Einträgen vertraut man beim Senden einer E-Mail nunmal auch. Sie stehen unter der Kontrolle des Empfängers. Stimmt ein speziell formartierter Eintrag nun also mit dem Schlüssel des Empfängers überein, so gewinnt man ein wenig Sicherheit.