Zum Inhalt

Schlagwort: Audio

Mumble-Server Murmur auf dem Raspberry Pi

In meiner kleinen Serie über Einsatzzwecke des Raspberry Pi möchte ich im folgenden die Installation der beliebten Sprachkonferenzsoftware Mumble erläutern. Genauer genommen heißt die Serverkomponente Murmur, wird aber in Debian unter dem Namen Mumble-Server genannt.

Außerdem reiße ich kurz an, warum die scheinbaren Alternativen Skype, TeamSpeak und Ventrilo weniger geeignet sind – wenigstens für den Raspberry Pi. Leider vergisst man schnell, dass im Raspberry Pi ein ARM-Prozessor steckt. Es laufen also nicht alle Linux-Anwendungen automatisch auf dem Raspberry Pi.


CDs mit abcde rippen

Green AudioBereits vor über zwei Jahren habe ich berichtet, wie man unter Ubuntu (und anderen Linux-Distributionen) seine Musik von CD auf Platte bringt – dieser Vorgang nennt sich auch »CD rippen«. Ronald hat damals schon abcde empfohlen, welches ich auch etwa seitdem nutze. Es handelt sich um ein Terminal-Programm – ist aber erstaunlich einfach zu bedienen. Eine kurze Übersicht und Beispielkonfiguration.