Zum Inhalt

PHP-Framework mit ORM

Was ich an Python und Java-Webprogrammierung immer geschätzt habe, waren die guten Frameworks: Django für Python, und Spring/Struts mit Hibernate für Java. MVC und automatische Datenbankanbindung.

Es gibt sie doch!

Nun habe ich – dank Matze – ein vernünftiges Framework mit Objektrelationalem Mapping für PHP entdeckt. Das PHP-Framework heißt „Code Igniter„, dazu kann man „Doctrine“ als Plugin installieren.

Falls jemand noch nie mit einem PHP-Framework und/oder mit Object-Relationship-Managern gearbeitet hat, gibt es hier ein exzellentes, derzeit elfteiliges Tutorial:

Die Software gibt es hier zum freien Download:

Installation

Die Installation ist etwas gewöhnungsbedürftig. Entweder nutzt man doctrine über pear, oder man schreibt sich eine Wrapper-Klasse. Dazu kopiert man die vier Unterordner in einen libraries-Ordner. Welche das genau sind, beschreibt die Anleitung auf der Seite vom Doctrine-Projekt: Kochbuch: Integration mit CodeIgniter.

Weitere Seiten, die gleich Beispiele mitliefern, gibt es hier:

Published inProgrammieren

Ein Kommentar

  1. Netter Artikel! CodeIgniter rockt einfach wie sau!
    Ich versteh nicht, wie ich so lange ohne ein PHP-Framework leben konnte…

    Danke fürs Verlinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.