Zum Inhalt

OpenLiberty erhält Let’s Encrypt-Support

Der ApplicationServer „OpenLiberty“ erhält Support für Zertifikate von Let’s Encrypt. Das Set-Up wird wieder unverschämt einfach. Man fügt einfach folgende Zeilen in die Hauptkonfigurationsdatei server.xml ein:

<server>
  <featureManager> 
    <feature>acmeCA-2.0</feature>
  </featureManager>

  <acmeCA directoryURI="https://acme.host.com/directory" >
    <domain>theDomainThatIOwn.com</domain>
    <accountContact>mailto:my_email_addr@theDomainThatIOwn.com</accountContact>
  </acmeCA>

  <httpEndpoint host="*" httpPort="9080" httpsPort="8443" id="defaultHttpEndpoint"/>
  <keyStore password="password_for_keystore" id="defaultKeyStore"/>
<server>

Quellen

Published inSoftware vorgestellt

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.