Zum Inhalt

Microsoft fährt nicht mit Google-Autos…

… wie uns auf den ersten Blick die Tagesschau scheinbar glaubhaft machen möchte. Dort heißt es in der Bildunterschrift: „Ein Wagen der Firma Navteq macht im Auftrag von Microsoft Aufnahmen für den Dienst Streetside“.

Abgebildet ist ein Auto von Google StreetView, wie man recht gut am Logo erkennen kann. Tja, schade… das Foto war wohl etwas unglücklich gegriffen und wirkt in einem Artikel über Microsoft StreetSide irgendwie fehl am Platz.

Google SteetView-Fahrzeug
Google SteetView-Fahrzeug mit Bildunterschrift "StreetSide"

Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/streetside102.html

Published inIT-News-Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.