Zum Inhalt

Dateien aus VIM mit Syntaxhighlighting exportieren

Für Vim (VI improved) gibt es in den Normalinstallationen ein tolles Script mit dem schönen Namen 2html.vim. Damit kann man die aktuelle Datei – so, wie man sie sieht, in eine HTML-Datei exportieren.


Hier ein Beispiel, wie ein konfigurierter VIM aussieht, wenn man ein Shellscript bearbeitet:

Datei in VIM editieren
Datei in VIM editieren

Nun gibt mal folgenden Text ein:

oder etwas kürzer:

Es erscheint nun ein neues Teilfenster, welches man mit  :w  speichern kann.

Das Ergebnis sieht dann etwa so aus:

VIM Quellcode in HTML
VIM Quellcode in HTML

Es werden also sogar Foldings mit übernommen. Das ist schon eine ziemlich nette Sache!

Ein paar weitere Optionen sind hier erklärt:
http://codecocktail.wordpress.com/2008/11/14/vim-programmcode2html/

Fazit: Sehr praktisch für E-Mails oder Websites 🙂

Published inHow TosInformation Technology

Ein Kommentar

  1. […] Feature allerdings, über das ich erst nach jahrelanger Nutzung gestolpert bin, passt sehr gut ins nerdpress: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.