Zum Inhalt

Chrome: Cannot initialize web database

Google Chrome bzw. Chromium mögen es anscheinend nicht, wenn man sie neu startet, während sich gerade eine andere Instanz beendet. Daraufhin schmissen sie mir folgenden Fehler entgegen:

Normalerweise bemerkt man den Fehler ganz anders, nämlich durch ein Fehlerfenster beim Starten des Browsers.

Text: Ihr Profil konnte nicht ordnungsgemäß geladen werden.  Möglicherweises stehen nicht alle Funktionen zur Verfügung. Überprüfen Sie, ob das Profil vorhanden ist und Sie Lese- und Schreibzugriff für die Profilinhalte besitzen.
Chrome: Fehler im Profil

Behebung

Der Fehler ist aber glücklicherweise recht einfach zu beheben. Grundlage für fast jegliche Chrome-Daten sind SQLite-Datenbanken. Diese kann man großteils gefahrlos löschen, der Browser baut sie danach einfach wieder auf. Zunächst beendet man den Browser und führt dann die folgenden Schritte in einem Terminal durch.

Google Chrome

Chromium

Zu beachten ist dabei das maskierte Leerzeichen, möglich wären hier natürlich auch Anführungszeichen (und dann ohne Backslash). Hat man die Datei gelöscht startet man einfach den Browser neu, und alles sollte wie gewohnt funktionieren – ohne Fehler.

Published inHow Tos

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.